Als einen diplomatischen Sieg über Washington feiert die iranische Führung die Niederlage der Vereinigten Staaten im UN-Sicherheitsrat. Nie sei Amerika in der 75-j?hrigen Geschichte der Vereinten Nationen so isoliert gewesen, jubilierte der Sprecher des iranischen Au?enministeriums, Abbas Mousawi. Trotz Druck und Lobbyarbeit habe nur ein kleines Land, die Dominikanische Republik, den Resolutionsentwurf der Regierung Trump unterstützt, gegenüber Iran ein unbegrenztes Waffenembargo zu beschlie?en. Deutschland, Frankreich und Gro?britannien hatten sich der Stimme enthalten.

伊朗領導層正在慶祝美國在聯合國安理會的失敗,這是伊朗對華盛頓的一次外交勝利。 伊朗外交部發言人阿巴斯·穆薩維歡呼道:在聯合國75年的歷史中美國從未如此孤立。 盡管有美國的壓力和游說,但只有一個小國多米尼加共和國支持特朗普政府的決議草案,該草案要求對伊朗實行無限期的武器禁運。 德國、法國和英國全部棄權。


Iran hatte bereits vor der Abstimmung im UN-Sicherheitsrat argumentiert, den Multilateralismus verteidige nicht l?nger Washington, sondern vielmehr die Islamische Republik. Der iranische UN-Botschafter interpretierte sp?ter die Abstimmung als ein ?Nein zum Unilateralismus“. Das sei die klare Botschaft.

在聯合國安理會投票之前,伊朗就認為華盛頓不再是多邊主義捍衛者了,而伊朗伊斯蘭共和國才是。 伊朗聯合國大使后來將投票結果解釋為“對單邊主義說不”。這一點很明確。

Gemeinsame strategische Interessen
In diesem Sinne lobte auch der iranische Botschafter in Moskau, Kazem Jalali, das russische Veto gegen den amerikanischen Resolutionsentwurf. Das russische Verhalten zeige, wie entschlossen und ?konstruktiv“ Moskau das V?lkerrecht unterstütze und jeglichen Unilateralismus ablehne. Das verbinde Moskau mit Teheran, denn auch Iran respektiere das V?lkerrecht und halte sich bei der Bek?mpfung globaler Bedrohungen an eine internationale Zusammenarbeit, behauptete Jalali. Nur so k?nnten der Frieden und die Stabilit?t gew?hrleistet werden.

共同的戰略利益
從這個意義上講,伊朗駐莫斯科大使卡澤姆·賈拉利也稱贊俄羅斯否決了美國的決議草案。 俄羅斯的行為表明,莫斯科堅定而“建設性”地支持國際法并拒絕任何單邊主義。 賈拉利認為,這一點將莫斯科與德黑蘭緊密聯結起來了,因為伊朗也遵守國際法并堅持國際合作來應對全球威脅。 這是確保和平與穩定的唯一辦法。


Im Verdr?ngungswettbewerb mit Amerika
Im Vordergrund agieren dabei Moskau und Teheran, die die Vereinigten Staaten herausfordern und zurückdr?ngen. Nutznie?er dieser Entwicklung ist vor allem die Volksrepublik China, die mit ihrem Langzeitprojekt ?One Belt One Road“ in die Lücken vorst??t, die der langsame Rückzug Amerikas zurückl?sst.

與美國的殘酷競爭
站在前面的是莫斯科和德黑蘭,他們挑戰并對抗美國。這一情況的主要受益者是中華人民共和國,該國的長期項目“一帶一路”正在填補美國緩慢退出所留下的空白。

Ein Hinweis darauf war die Rede von Tacht-Ravanchi bei der Debatte im UN-Sicherheitsrat, in der er eine ?nderung des Status quo im Nahen und Mittleren Osten forderte. So habe Iran in den vergangenen zehn Jahren in der Liste der Waffenimporteure auf Platz 57 rangiert. Saudi-Arabien, das 73 Prozent seiner Waffen aus den Vereinigten Staaten beziehe, rangiere aber seit 2015 auf dem ersten Platz. Zudem seien 50.000 amerikanische Soldaten und 300 amerikanische Kampfflugzeuge in sechs Nachbarstaaten Irans stationiert, und 29 der 40 Milit?rbasen westlicher Staaten im Nahen und Mittleren Osten würden von den Vereinigten Staaten betrieben, so Tacht-Ravanchi.

塔赫特-拉萬契在聯合國安理會辯論中的講話就體現了這一點,他在講話中呼吁改變近東和中東的現狀。在過去的十年中,伊朗在武器進口國中排名第57位。而沙特阿拉伯自2015年以來就位居第一,其73%的武器從美國獲得。塔赫特-拉萬奇說,有5萬名美軍士兵和300架美國戰斗機駐扎在伊朗的六個鄰國中,并且在近東和中東的40個西方國家軍事基地中有29個是美國的。